Die Weserspucker werden von Prinz Hendrik I., Prinzessin Svenja I. und Kinderprinzessin Lena I. durch die Session 2018/2019 geführt.

 

 

 

 

Und hier ein paar Infos zu unseren Tollitäten:

Prinz Hendrik I. (Hendrik Laxa)
Der Mann ist gelernter Betriebswirt und arbeitet als überregionale Statbsstelle ‚Projektmanagement‘ für ein amerikanisches Unternehmen. Seine größte Leidenschaft gilt der Musik. An der Gitarre und mit seiner glasklaren Stimme kann man ihn des Öfteren auf Hochzeiten oder Firmenveranstaltungen spielen hören. Auch das ein oder andere Moonlight-Shopping bei porta Möbel ist nicht vor ihm sicher. Ansonsten gehören Rennrad fahren und Essen zu seinen Hobbys. Seit drei Jahren singt er als Bandleader der Tingel Tangel Boys auf der Weserspucker-Bühne.

Prinzessin Svenja I. (Svenja Winterboer)
Unsere Prinzessin absolviert gerade eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin im 2. Lehrjahr. Bereits 2004 tanzte sie das erste Mal in der Kindergarde mit. Sie wechselte dann in die Tanzgarde und übernahm 2015 die Rolle des Tanzmariechens. Seit dieser Session trainiert sie erstmals die Tanzgarde. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass Tanzen zu ihren Hobbys gehört. Aber ebenso gerne geht sie laufen oder liest ein gutes Buch.

Kinderprinzessin Lena I. (Lena Hanicke)
Die 10-jährige besucht die 5. Klasse der Sekundarschule Lahde. Seit 2014 ist sie das Kindertanzmariechen der Weserpucker. Bei den Hoppelmäusen tanzt sie bereits seit 2012 mit und begeistert die Zuschauer jedes Jahr erneut mit ihrer bravourösen Bühnenpräsenz und ihren perfekten Tanzschritten. Neben dem Karneval hat sie aber noch eine andere Leidenschaft, die für ein Mädchen in ihrem Alter doch noch recht ungewöhnlich ist: sie spielt Fußball. Lena ist halt durch und durch eine Sportskanone.

 

DAS REGIERUNGSPROGRAMM

DIE EHEMALIGEN TOLLITÄTEN